Weihnachtsfeier 2011 - Vereinshomepage AquaFit

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:





Weihnachtsfeier 2011




Die Vorstandschaft hatte auch in diesem Jahr zu einer Weihnachtsfeier eingeladen und über 50 Vereinsmitglieder sind teilweise mit ihren Partnern der Einladung gefolgt.

Im Gasthof "beim Vaas" in Schwaberwegen konnte 1. Vorsitzender Hermann Baptist die Anwesenden herzlich willkommen heißen. Nach dem besinnlichen Teil, bei dem alle Teilnehmer aufgefordert waren, zwei Weihnachtslieder zu singen, und bei der zwei Weihnachtsgeschichten vorgelesen wurden, nahm er die Gelegenheit wahr, und dankte allen Vereinsmitgliedern für die rege Teilnahme am Vereinsleben. Außerdem bedankte er sich bei seinen Vorstandskolleginnen und -kollegen, ohne deren hervorragende Mitarbeit es unmöglich wäre, den Verein, der mittlerweile über 120 Mitglieder habe, vernünftig zu führen. Sein besonderer Dank galt aber den drei Trainern und Trainerinnen, die nicht zum Vorstand gehören und dennoch mit ihrem Engagement ganz wesentlich zur erfolgreichen Arbeit des Vereins beitragen. Es sind dies Carolin Meier, Anton Weichert und Udo Kempe.

Als kleines Dankeschön überreichte er ihnen eine handgefertigte Nikolausfigur, die in ihrem Sack natürlich auch etwas für das leibliche Wohl versteckt hatte.

In der Vergangenheit nahm der 1. Vorsitzende die Weihnachtsfeier zum Anlass, sich ein paar Gedanken über unser tägliches Zusammenleben zu machen. In diesem Jahr verzichtete er darauf. Kurz vor der Weihnachtsfeier war ein Hilferuf von einem Vereinskameraden für die an Leukämie erkrankte 14jährige Kathi eingegangen. Kathi leidet an einer besonderes aggressiven Form von Leukämie und ist auf eine Knochenmarkspende angewiesen. Da die Typisierung hierfür, die am 11.12.2011 stattfand, zum ganz überwiegenden Teil über Spenden und private Gelder finanziert werden muss, bat er die Anwesenden, nicht nur ihr Herz für das Schicksal von  Kathi zu öffnen, sondern auch die Geldbeutel.

Dass diese Bitte auf fruchtbaren Boden fiel, zeigt das Ergebnis der Sammlung an diesem Abend mit einem Spendenbetrag von 475 €.

Nach dem offiziellen Teil und dem Essen hatten die Teilnehmer ausreichend Zeit, sich in angeregten Gesprächen zu unterhalten, das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen und Pläne für das nächste Jahr zu schmieden.

Kurz vor Mitternacht konnte Hermann Baptist dann auch den letzten Gäste einen guten Nachhauseweg wünschen.

Für die Vereinsmitglieder stehen weitere Bilder von Weihachtsfeier 2011 unter folgendem Link zur Verfügung:

https://fotos.web.de/ui/external/bpaNFX7bRZOAkUR87BsGSw07003



Achtung: für das digitale Fotoalbum wird ein Passwort benötigt.



⇒ zurück zu Archiv

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü